Schwarzmundgrudel auf dem Vormarsch

Hallo zusammen,

wir hatten in der letzten Zeit schon öfter Nachrichten über die Schwarzmundgrundel, lateinisch Neogobius melanostomus, in Angelmagazinen lesen können. Nun gibt es auch schon Hinweise auf der Seite des Fischereiamtes Berlin auf diesen unschönen Eindringling zu lesen.

Vergrößern

Schwarzmundgrundel

Demnach soll in der Spree dieser Trittbrettfahrer der Binnenschifffahrt dort gelandet sein.

Mehr kann man hier auf der Seite der Senatsverwaltung unter aktuell erfahren.

Bitte meldet diese Fänge unbedingt zeitnah beim Fischereiamt oder beim VDSF Berlin Brandenburg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.